Themenbeirat
  • Registrieren

Mag. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!ist Betriebswirt und Luftfahrtexperte mit 20 Jahren Branchenerfahrung. 

Funktional ist er auf den Bereich Strategieentwicklung und –umsetzung spezialisiert. 

Nach dem Studium an der Wirtschaftsuniversität Wien mit Hauptfach Operations Research war Hr. Hanslik für nationale und internationale Luftfahrtunternehmen im strategischen Netzwerkmanagement (i.e. Flotten- und Flugplanentwicklung) tätig. Seit 2009 ist er für den Bereich Unternehmensstrategie und Internationale Angelegenheiten der österreichischen Flugsicherung Austro Control verantwortlich. Er verfügt daher auch über langjährige internationale Erfahrung, insbesondere im EU Policy Making. 

Im Rahmen von stiftung-nextgen bringt er inbesondere zu Fragen rund um die strategische Entwicklung von Unternehmen ein.

 

 

 

 

Dr. Cattina Leitner wechselte 2015 als Zivilrichterin und Lehrbeauftragte der Karl Franzens Universität von Graz in die Anwaltei nach Wien.

 

 Den Vorsitz im Universitätsrat der MedUniGraz hat sie seit 2008 inne. Bis 2016 war sie Mitglied des Finanzkuratoriums, seit 2017 ist sie Mitglied des Senates der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. In der Wiener Anwaltskanzlei Dorda baute sie ihr Profil im Unternehmensrecht weiter aus und ist Expertin in den Rechtsbereich Erbrecht, Unternehmensnachfolge und Privatstiftungen.

 

  Als Stifterin ist sie Vorstandsmitglied des Verbandes Österreichischer Privatstiftungen und im permanenten Austausch mit anderen Stiftern in Österreich. Sie ist Aufsichtsrätin der GrECo International Holding AG.

 

Als Juristin und Stifterin ist ihr das Funktionieren sozialer und rechtlicher Beziehungen ein Anliegen.


 

 

Dr. Brigitta Schwarzer, MBA, ist Juristin mit Schwerpunkten Versicherungs- und Immobilienrecht

 

schwarzerSie bekleidete viele Jahre Managementfunktionen in Industrie- und Immobilienunternehmen. Sie ist Expertin für Corporate Governance, Compliance und D&O-Versicherungen und verfügt über Geschäftsführungs- und Aufsichtsratserfahrung. In 2008 hat Brigitta Schwarzer in die Versicherungsberater-Branche gewechselt und ist aktuell Kooperationspartner der GrECo International AG. Seit 2015 ist sie auch geschäftsführende Gesellschafterin der INARA GmbH, einer Online Informations- und Wissensplattform für Aufsichtsräte und Stiftungsvorstände.

 

 

 

 

Gründer von Panthera Solutions, Universitätslektor, Buchautor – Monaco

 

Markus-SchullerAls erfahrener Investment Banker blickt Markus Schuller auf 15 erfolgreiche Jahre in der Anwendung innovativer Finanzmarkt-Methoden zurück. Nach beruflichen Stationen bei Banken, Hedge- und Private Equity Fonds, gründete er 2009 das Beratungsunternehmen Panthera Solutions mit Sitz im Fürstentum Monaco. Professionelle Investoren werden in der Einarbeitung von robusten Asset Allocation Methoden begleitet. Dieser Seitenwechsel hin zur Unterstützung von Investoren drückt sich auch in seinen Beiträgen zur robusteren Ausgestaltung unseres Finanzsystems aus, sei es durch die Mitarbeit in OECD-Gremien, seine Lektorentätigkeit an Privatuniversitäten, seine Keynotes auf internationalen Investmentkonferenzen oder seine Fachartikel für deutschsprachige Qualitätsmedien.

 

 

 

Birgit-RenzlProf. Dr. Birgit Renzl ist Inhaberin des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Organisation an der Universität Stuttgart. Sie studierte Internationale Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Innsbruck und Göteborg. Sie war in der Strategieberatung und Organisationsentwicklung tätig und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Unternehmensführung bei Prof. Dipl.-Ing. Dr. Hans H. Hinterhuber an der Universität Innsbruck, an der sie auch promovierte und sich habilitierte. Für ihre Dissertation über Wissensbasierte Interaktion erhielt sie den Dr. Maria Schaumayer Stiftungspreis. Forschungsaufenthalte führten sie an die University of Strathclyde in Glasgow und an die Universität St. Gallen, bevor sie als Professorin für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Strategie & Organisation an die Privatuniversität Schloss Seeburg nach Seekirchen am Wallersee bei Salzburg berufen wurde. Als Dekanin für Betriebswirtschaftslehre wirkte sie am Aufbau der neu gegründeten Universität mit. Daneben war sie Lehrbeauftragte an den Universitäten Innsbruck und Salzburg, dem Management Center Innsbruck und der LIMAK Austrian Business School. Dann folgte sie dem Ruf an die Universität Stuttgart und übernahm den Lehrstuhl für ABWL und Organisation.

 

Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich Wissensmanagement, Strategische Veränderungsprozesse und Leadership. Der Fokus liegt dabei auf der Organisation von Wissen in Unternehmen und Strategischem Kompetenzmanagement. Sie verfasste über siebzig Artikel in Büchern und Fachzeitschriften, darunter Omega, The International Journal of Management Science, Management Learning, Economic Psychology. Sie ist Mit-Herausgeberin von Büchern und Fachzeitschriften und eine gefragte Vortragende im Bereich Strategie, Organisation und Leadership.

 

 

Sandra-HochleitnerSandra Hochleitner ist allgemein beeidete und gerichtlich zertifizierte Sachverständige für Immobilien und seit 15 Jahren im Bereich Projektentwicklung, Immobilienberatung und -bewertung tätig. Im Herbst 2013 hat Frau Hochleitner das Beratungsunternehmen RESH Advisory mit Schwerpunkt Beratung betreffend Immobilien (Immobilienbewertung, immobilienwirtschaftliche Beratung, Projektmanagement etc.) gegründet. Zu den Kunden der RESH Advisory gehören neben Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften auch Banken, Privatstiftungen und weitere Unternehmen mit Immobilienbestand.

Frau Hochleitner ist außerdem Fachvortragende bei der Akademie für Recht, Steuern und Wirtschaft in Wien.